Demnächst im Jakob:

Mittagstafel

Am Donnerstag Mittag wird im Jakob gemeinsam getafelt.
Am langen Tisch servieren wir um 12.00 Uhr Suppe, Salat und ein Hauptgericht rund um den Kartoffel.
Preis: CHF 25.00 inklusiv Wasser und Kaffee

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Demnächst im Jakob:

Mittagstafel

Am Donnerstag Mittag wird im Jakob gemeinsam getafelt.
Am langen Tisch servieren wir um 12.00 Uhr Suppe, Salat und ein Hauptgericht rund um den Kartoffel.
Preis: CHF 25.00 inklusiv Wasser und Kaffee

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Demnächst im Jakob:

Tavolata

Ein kleiner Vorgeschmack auf die Kartoffelakademie

Am Freitag, 26. Februar 2016 um 19.00 Uhr laden wir zur Kartoffeltavolata ein.
Freddy Christandl gibt bei einem Apéro eine unterhaltsame Einführung in die Welt der Bergkartoffel aus dem Albulatal. An diesem Abend stehen die Parli und die Baselbieter Müsli im Mittelpunkt.
Danach werden raffinierte Gerichte aus Markus Burkhards Küche in Schüsseln und Platten aufgetragen und Sie können eine kulinarische Entdeckungsreise machen.

Preis: CHF 100.- pro Person (Vortrag, 3-Gangmenu inkl. Wasser, Kaffee)
Möchten Sie danach auch gleich noch bei uns übernachten, kostet die Übernachtung im Einzel- oder Doppelzimmer mit Dusche/WC inklusive Frühstück pro Person CHF 90.-. Um ein erholsames Wochenende in Rapperswil zu verbringen, kostet die weitere Nacht nur CHF 80.- pro Person.

Demnächst im Jakob:

Mittagstafel

Am Donnerstag Mittag wird im Jakob gemeinsam getafelt.
Am langen Tisch servieren wir um 12.00 Uhr Suppe, Salat und ein Hauptgericht rund um den Kartoffel.
Preis: CHF 25.00 inklusiv Wasser und Kaffee

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Demnächst im Jakob:

Mittagstafel

Am Donnerstag Mittag wird im Jakob gemeinsam getafelt.
Am langen Tisch servieren wir um 12.00 Uhr Suppe, Salat und ein Hauptgericht rund um den Kartoffel.
Preis: CHF 25.00 inklusiv Wasser und Kaffee

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Demnächst im Jakob:

Mittagstafel

Am Donnerstag Mittag wird im Jakob gemeinsam getafelt.
Am langen Tisch servieren wir um 12.00 Uhr Suppe, Salat und ein Hauptgericht rund um den Kartoffel.
Preis: CHF 25.00 inklusiv Wasser und Kaffee

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Demnächst im Jakob:

Mittagstafel

Am Donnerstag Mittag wird im Jakob gemeinsam getafelt.
Am langen Tisch servieren wir um 12.00 Uhr Suppe, Salat und ein Hauptgericht rund um den Kartoffel.
Preis: CHF 25.00 inklusiv Wasser und Kaffee

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Demnächst im Jakob:

Tavolata

Ein kleiner Vorgeschmack auf die Kartoffelakademie

Am Freitag, 25. März 2016 um 19.00 Uhr laden wir zur Kartoffeltavolata ein.
Freddy Christandl gibt bei einem Apéro eine unterhaltsame Einführung in die Welt der Bergkartoffel aus dem Albulatal. An diesem Abend stehen die Weisse Lötschentaler und die Lilaschalige Uetendorf im Mittelpunkt.
Danach werden raffinierte Gerichte aus Markus Burkhards Küche in Schüsseln und Platten aufgetragen und Sie können eine kulinarische Entdeckungsreise geniessen.

Preis: CHF 100.- pro Person (Vortrag, 3-Gangmenu inkl. Wasser, Kaffee)
Möchten Sie danach auch gleich noch bei uns übernachten, kostet die Übernachtung im Einzel- oder Doppelzimmer mit Dusche/WC inklusive Frühstück pro Person CHF 90.-. Um ein erholsames Wochenende in Rapperswil zu verbringen, kostet die weitere Nacht nur CHF 80.- pro Person.

Demnächst im Jakob:

Restaurant Betriebsferien

Unser Restaurant ist vom Montag, 28. März bis Sonntag, 10. April 2016 geschlossen.

Das Hotel bleibt offen.

Willkommen im Jakob

Jakob – ein Ort zum Sein

Jakob, das Hotel am Hauptplatz ist ein Ort zum zuhause sein. Gerne laden wir Sie ein, das Haus mit uns zu beleben. Übernachten und träumen im Schlafzimmer, festen und tagen im Wohnzimmer, gemeinsam kochen in der Küche, sich verwöhnen lassen im Esszimmer mit Speisen rund um die Bergkartoffel aus dem Albulatal, einkaufen in der Vorratskammer, dem kleinen Laden im Restaurant.
Ein lebendiger Ort in der schmucken Altstadt von Rapperswil.
Wir freuen uns auf Sie!

Nathalie Honauer Gemperle, Patrick Honauer, Albert Gemperle und alle Mitwirkenden